Carter Lowe Schöpfer, Unternehmer und Verfechter der Selbstfürsorge
Lesezeit: 14 Min

Wie man ein Mädchen trifft: Wie man eine Beziehung beginnt

Trotz der Tatsache, dass Ihre Altersgenossen seit langem Paare und einige sogar Familien gegründet haben, sind Sie immer noch Single. Der Moment ist also gekommen, in dem Sie darüber nachgedacht haben, wie Sie ein Mädchen kennenlernen können? Und wie fange ich eine Beziehung mit ihr an? Zuerst müssen Sie herausfinden, was das Problem ist? Warum kannst du nicht mindestens ein Mädchen für dich gewinnen? Es kann viele Gründe geben, warum Sie beim Dating scheitern, aber Psychologen heben die wahrscheinlichsten hervor.

Was hindert dich daran, ein Mädchen kennenzulernen?

Sehr oft haben unerfahrene junge Leute oder Männer mit einer großen Menge an Misserfolgen im Rücken Schwierigkeiten, sich zu treffen. In jedem Fall wird dieses Problem nicht von alleine verschwinden. Und um den psychologischen Komplex loszuwerden, ist es zunächst notwendig, die Ursachen seines Auftretens zu kennen. Achte deshalb genau darauf, was dich sonst noch davon abhalten kann, ein Mädchen kennenzulernen:

1. Geringes Selbstwertgefühl

Das ist der Hauptgrund, warum es jungen Männern schwer fällt, Bekanntschaften zu machen. Wie äußert sich diese Angst? Immer wenn du ein passendes Mädchen siehst und sie ansprechen möchtest, halten dich deine eigenen Gedanken auf. Was, wenn sie dich als Mann und Gesprächspartner nicht mag? Bist du gut genug für diese Frauen? Ein geringes Selbstwertgefühl wird Misserfolge an der persönlichen Front nur multiplizieren.

2. Vorurteile

Und es kommt auch vor, dass Männer aufgrund ihrer eigenen Vorurteile Angst davor haben, Mädchen zu treffen. Schön? Sie ist also definitiv nicht allein, oder viele Leute wollen sie, oder sie braucht einen reichen "Daddy". Clever? Wahrscheinlich zu komplex und arrogant. Sport? Vielleicht ist sie von der richtigen Ernährung und einem gesunden Lebensstil besessen. Wenn Sie beim Anblick einer smarten Schönheit solche Gedanken haben, werden Sie immer jemanden wählen, der einfacher ist.

3. Angst vor Ablehnung

Viele Männer haben Angst davor, abgelehnt zu werden. Und der Punkt liegt nicht einmal in der Ablehnung, sondern in der Form. Diese Angst entwickelt sich nach mehreren äußerst erfolglosen Versuchen, Mädchen zu treffen. Denken Sie daran, vielleicht hatten Sie auch dieses Problem? An hübsche Damen herangetreten, und sie haben Sie auf unhöfliche Weise abgewiesen. Wenn Ihnen das passiert ist, dann ist es nicht verwunderlich, dass Sie Angst vor dem Dating bekommen haben.

4. Angst, sich lächerlich zu machen

Manche junge Leute können Spott nicht ertragen. Kennen Sie die Situation, als Sie eine Gruppe attraktiver Mädchen sahen, Ihren Mut zusammennahmen, auf sie zugingen und... Sie sahen Sie mit Verwirrung und einem Lächeln an. Oder noch schlimmer: offen verspottet. Nicht jeder Mann ist nicht schüchtern. Daher ist es verständlich, warum nach solchen Vorfällen entsprechende Ängste auftauchen.

5. Angst vor der Fortsetzung

Das ist nicht die beliebteste Angst, aber sie kommt vor. Stellen Sie sich vor, Sie haben eine interessante Dame entdeckt und bereiten sich bereits darauf vor, sie kennenzulernen. Aber hier hat man Angst vor der Zukunft. Was kommt als nächstes? Wo kann ich sie zu einem Date einladen? Wie verhält man sich in diesem Fall? Oder wird aus dieser Bekanntschaft vielleicht gar nichts? Solche Ängste werden dir nicht helfen, die Angst vor Mädchen zu stoppen.

Das sind also die Hauptgründe, warum man sehr ängstlich sein kann, Mädchen zu treffen. Aber wie gehen Sie mit Ihrem Zustand um? Wie lerne ich ein Mädchen kennen? Wo soll man eine Beziehung beginnen? Um diese Fragen zu beantworten, sollten Sie einige Verhaltensregeln studieren.

Wie lernt man ein Mädchen im Internet kennen?

In der heutigen Welt wird das Lebenstempo immer schneller. Daher bleibt nicht immer Zeit für eine gründliche Suche nach der Traumfrau. Abhilfe schafft das Internet: Sie können sich von überall und zu jeder Tageszeit online kennenlernen. Aber nicht alle Männer wissen, wie man es richtig macht. Um keine Fehler zu machen und das richtige Mädchen nicht zu verpassen, befolgen Sie diese Empfehlungen:

1. Erstellen Sie Ihr Profil

Das Profil ist Ihr „Gesicht“ im Internet. Der Erfolg des anderen Geschlechts im Online-Raum hängt von seinen Inhalten ab. Daher müssen Sie einige Regeln beachten:

  • Wählen Sie qualitativ hochwertige Fotos. Welches Mädchen mag deine schlechten Bilder? Es sei denn, Sie sind sehr verliebt in Sie. Das heißt, hier funktioniert die Regel: Zuerst postest du deine besten Fotos, die Mädchen anziehen, und erst nachdem du einem von ihnen nahe gekommen bist, zeigst du lustige und lächerliche.
  • Geben Sie Ihre Interessen an. Eine ebenso wichtige Regel: Beschreiben Sie sich und Ihre Interessen. Je detaillierter die Geschichte ist, desto größer sind die Chancen, das richtige Mädchen zu treffen. Schreiben Sie über Ihre Arbeit, Hobbys, Lieblingsmusik, Bücher usw. Sie können ein paar Worte darüber hinzufügen, wen Sie nach einer Beziehung suchen. Denken Sie daran, dass Fälschungen fast nie beachtet werden, und dies umso mehr für eine ernsthafte Bekanntschaft.

2. Passende Online-Community finden

In thematischen Publikumskreisen und Gruppen findet man schneller eine passende Dame. Wenn Sie anfangen, sich an solchen Online-Orten zu verabreden, steigt die Wahrscheinlichkeit, die richtige Dame zu treffen. Wenn Sie zum Beispiel ein begeisterter Musikliebhaber sind, dann wäre es logisch, in Musikgemeinschaften nach Ihrer Leidenschaft zu suchen. Verfolgen Sie die Kommentare des weiblichen Publikums genau und antworten Sie den interessantesten Mädchen.

3. Sei aktiv

Warte nicht, bis sie anfangen, dir zu schreiben. Wenn du ein Mädchen kennenlernen willst, dann sei aktiv. Bilder einfach nur zu liken ist übrigens auch keine Option. Ihre Aufgabe ist es, möglichst prägnant und interessant Kommentare zu schreiben, verschiedene Damen zu kontaktieren, Sie zu einem persönlichen Gespräch einzuladen.

4. Verwenden Sie Humor

Glaubst du, jemand mag langweilige lange Nachrichten? Stellen Sie sich vor, jedes Mädchen schreibt Ihnen langweilige Abhandlungen über sich selbst. Nicht sehr interessant, oder? Seien Sie daher zumindest manchmal lustig und scherzen Sie, wenn es angebracht ist. Denken Sie nur daran, dass Ihr Humor das Mädchen nicht demütigen sollte.

5. Erfinde keine Fabeln

Sei sicher, du selbst zu sein. Erfinden Sie keine Märchen über sich selbst und lassen Sie sich nicht besser aussehen, als Sie wirklich sind. Wenn du ein Mädchen zu einem richtigen Date einladen möchtest, ist es am besten, aufrichtig und ehrlich zu sein. Schließlich wird sie immer noch dein wahres Ich sehen.

6. Vergessen Sie Grammatikfehler

Natürlich werden Sie jetzt niemanden mit zahlreichen Fehlern in Nachrichten und Kommentaren überraschen. Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass absolut alle Mädchen Analphabetismus mögen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie richtig schreiben, schlagen Sie in Internetquellen (Wörterbücher, Fachseiten, Portale) nach.

7. Denken Sie daran, höflich zu sein

Nicht alle Mädchen werden glücklich sein, mit einem vertrauten Mann auszugehen. Vergessen Sie daher zunächst den Appell an "Sie". Es ist besser, wenn Sie zuerst das Pronomen „Sie“ verwenden. In jedem Fall können Sie im Verlauf der Kommunikation vorschlagen, zu einer informelleren Adresse zu wechseln.

8. Berücksichtigen Sie ihre Interessen

Studieren Sie sorgfältig das Profil der Frau, die Sie mögen: Schauen Sie sich die Bilder an, was sie interessiert, was sie mag, mit wem sie zusammenarbeitet usw. Alles, was Ihnen auf ihrer Seite zur Verfügung steht, müssen Sie studieren und auf diesen Informationen aufbauen. Mag sie zum Beispiel Musik? Sehen Sie, was es ist, und senden Sie ihr eine passende Audioaufnahme in privaten Nachrichten. Liebt Reisen? Beginnen Sie einen Dialog mit diesem Thema. Glauben Sie mir, jeder Mensch freut sich, wenn seine Interessen Aufmerksamkeit erregen.

9. Lade sie zu einem Date ein

Und schließlich wird eine Zeit kommen, in der die Bedeutung der ständigen Korrespondenz verloren geht. Virtuelle Kommunikation kann natürlich interessant, angenehm und spannend sein. Wenn Sie jedoch eine Beziehung mit der Dame beginnen möchten, die Ihnen gefällt, müssen Sie sie so schnell wie möglich zu einem Date in der Realität einladen. Fragen Sie dazu nach ihrer Telefonnummer, rufen Sie an und bieten Sie ein Treffen an.

Also, kurz gesagt, Sie müssen: ein angemessener Gesprächspartner sein, Ihre Mängel oder Tugenden nicht übertreiben, einen Sinn für Humor haben und eine aufmerksame Haltung gegenüber dem Mädchen zeigen, das Sie mögen. Hier geht es um Online-Dating. Wie lerne ich ein Mädchen im wirklichen Leben kennen?

Wie lernt man ein Mädchen im wirklichen Leben kennen?

Kennenlernen ist live viel schwieriger als im virtuellen Raum. Schließlich werden Sie in Wirklichkeit nicht in der Lage sein, sorgfältig über die Antwort nachzudenken oder Ihr bestes Foto zu senden. Sie werden komplett gesehen: von der Kleidung bis zur Mimik. Glauben Sie mir, das Mädchen wird Sie genauso sorgfältig studieren, wie Sie sie studieren. Deshalb ist es so wichtig zu lernen, wie man sich richtig kennenlernt. Dazu sollten Sie sich die Ratschläge genauer anschauen:

1. Zweifle nicht an dir selbst

Der erste Schritt zu einem erfolgreichen Kennenlernen ist Selbstvertrauen. Wenn sie nicht da ist, hat es keinen Sinn, sich dem Mädchen zu nähern. Schließlich werden nur wenige Menschen einen Kerl mögen, der stottert und von einem Fuß auf den anderen wechselt. Gehörst du dazu, dann musst du dir entweder erst einmal Hilfe bei einem Psychologen suchen oder Selbstvertrauen üben. Nur die letzte Option wird Ihr Selbstwertgefühl immer noch nicht steigern, und das Mädchen wird Sie früher oder später „niederbeißen“.

2. Kleidung wählen

Der zweitwichtigste Ratschlag ist, sein Äußeres ernst zu nehmen. Keine zerknitterten Hemden, zerrissenen T-Shirts, dreckige Schuhe, schlechte Gerüche. Wenn du jemanden kennenlernen willst, schau dir das Teil an: rieche schön und sieh wenigstens ordentlich aus.

3. Mach den ersten Schritt

Der erste Schritt ist der wichtigste. Schließlich wird das Mädchen im Moment Ihres Erscheinens den ersten Eindruck von Ihnen haben. Wenn Sie also eine Schönheit gesehen haben und sie kennenlernen möchten, denken Sie nicht lange nach. Bringen Sie schnell Ihre Gedanken in Ordnung, atmen Sie aus und handeln Sie. Lächle und gehe mit selbstbewusstem Gang auf sie zu.

4. Beginnen Sie einen Dialog mit einer Frage

Dies ist der effektivste und einfachste Weg, um sich kennenzulernen, da es einfach ist, einen Dialog zu beginnen es. Fragen können sowohl originell als auch am banalsten sein. Sie können fragen, wie Sie eine bestimmte Straße finden oder wie spät es ist. Oder Sie können kreativ sein und dann werden Sie sie definitiv interessieren.

5. Erinnere dich an ihren Namen

Denke daran, dass es für jeden Menschen wichtig ist, seinen Namen zu hören. Das ist sehr liebenswert. Merken Sie sich deshalb ihren Namen und verzerren Sie ihn auf keinen Fall. Nennen Sie sie so, als sich das Mädchen vorstellte. Vergessen Sie außerdem die kleinen Spitznamen („Sunny“, „Hase“, „Pussy“ usw.). Das ist nicht nur unhöflich, sondern bei Treffen auch unangebracht.

6. Schlagen Sie Gesprächsthemen vor

Zeigen Sie sich als aktiver Gesprächspartner. Dazu Fragen stellen, klären, das Gespräch führen. Dies muss in den ersten Minuten des Kennenlernens geschehen. Nur mitten in einem Gespräch können Sie anfangen, über sich selbst zu sprechen. Aber fühlen Sie das Maß: Sie müssen es nicht allen Details Ihres Lebens widmen. Sie haben noch Zeit, sich besser kennenzulernen.

7. Treffen vorschlagen

Wenn alles glatt gelaufen ist und Sie sich des gegenseitigen Interesses sicher sind, können Sie ihr gerne ein weiteres Treffen anbieten. Vergessen Sie natürlich nicht, sie nach ihrer Telefonnummer zu fragen und zu fragen, wann Sie anrufen können. Und was mit ihr als nächstes passieren wird, ist eine andere Geschichte.

Denken Sie daran, dass eine neue Bekanntschaft nicht nur für Sie, sondern auch für das Mädchen stressig ist. Seien Sie daher vorsichtig und höflich in der Kommunikation. Achten Sie darauf, ihre persönlichen Grenzen zu respektieren. Steigen Sie in den ersten Minuten nicht mit Küssen und Umarmungen auf. Es wird fast jede Frau abschrecken. Sie haben die Bekanntschaft herausgefunden, aber wie genau lädt man ein Mädchen zu einem Date ein, wie verhält man sich und bietet ein Treffen an?

Tipps: wie man eine Beziehung beginnt

Wird das Mädchen einer Beziehung zustimmen oder sich weigern, sie fortzusetzen? Es hängt von vielen Faktoren ab: von Ihren Fähigkeiten, Ihrem Verhalten, ihren Gefühlen, Umständen usw. Es gibt jedoch noch ein paar universelle Tipps, die Ihnen helfen werden, das Herz Ihrer Leidenschaft zu erobern.

Wie arrangiere ich ihr ein unvergessliches Date?

Du hast also ein wunderschönes Mädchen kennengelernt und redest sogar eine Weile. Jetzt müssen Sie sie zu einem Date einladen, dessen Ergebnis eine Entscheidung sein wird: ein Paar gründen oder die Kommunikation einstellen. Ein solches Treffen sollte sie so weit wie möglich zu Ihnen bringen. Daher lohnt es sich, seine Planung so ernsthaft wie möglich anzugehen.

Meistens werden Damen in Restaurants, Kinos, Theater eingeladen. Aber Sie brauchen etwas mehr, wenn Sie nicht nach anderen wiederholen möchten. Trainieren Sie Ihr Gehirn und nutzen Sie kreatives Denken. Lass dir etwas Besonderes für sie einfallen. Kannst du singen? Widmen Sie dem Mädchen ein Lied, laden Sie es abends in die Natur ein, um es zu singen. Oder genießen Sie ein Abendessen bei Kerzenschein auf einem Dach im Stadtzentrum. Oder Sie können sie einladen, sich gemeinsam freiwillig zu melden. Tatsächlich sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Was macht man bei einem Date?

Erstens, tauchen Sie nicht mit leeren Händen auf. Planen Sie eine Überraschung ein. Blumen sind natürlich für die meisten Mädchen angenehm zu akzeptieren, aber diese Geste sollte nicht eingeschränkt werden. Aber geben Sie keine unnötigen Schmuckstücke, Kuscheltiere. Das ist eklatanter Unsinn. Etwas ganz individuelles (Kleidung, Parfum) kommt auch durch, da kann man sich mal irren. Solche Dinge werden später gegeben, wenn sie die Person gut kennen.

Zweitens, gib ihr maximale Aufmerksamkeit. Lassen Sie sich nicht durch Telefongespräche ablenken, korrespondieren Sie nicht bei einem Date mit Freundinnen und erst recht nicht mit anderen Mädchen. Flirte nicht mit Fremden. Das ist generell tabu. All dies wird nur zu weiblicher Enttäuschung führen. Tauchen Sie ein in Ihre gemeinsame Zeit.

Drittens müssen Sie das Gespräch führen. Zum Beispiel sind Pausen während eines Gesprächs normal, wenn Sie schon lange zusammen sind. Aber zu Beginn ihrer Bekanntschaft verheißen sie nichts Gutes. Daher ist es besser, alles zu tun, um sie zu vermeiden. Falls Sie bei einem Date dennoch verstummt sind, ergreifen Sie die Initiative selbst in die Hand. Frage sie nach etwas oder erzähle eine lustige Geschichte über dich. Humor ist sehr entspannend und löst Spannungen zwischen Menschen.

Viertens, vergiss nicht sanftes Flirten. Hast du völlig unfreundliche Absichten gegenüber dem Mädchen? Spiele sind also nicht nötig. Außerdem setzen sie die Menschen auf eine romantische Welle. Übertreiben Sie es nur nicht: Es sollte keine direkte Belästigung geben.

Wie schlage ich eine Beziehung vor?

Am Ende des Dates musst du den letzten Schritt unternehmen, indem du sie bittest, mit dir auszugehen. Wie kann man einem Mädchen aus Sympathie gestehen? Und wie fängt man eine Beziehung an?

Bereite dich zuerst darauf vor, dass sie dich ablehnen könnte. Du denkst vielleicht, dass deine Gefühle auf Gegenseitigkeit beruhen, aber du kannst es nicht mit Sicherheit wissen. Darüber hinaus gibt es viele andere Gründe, warum ein Mädchen möglicherweise nicht bereit für eine ernsthafte Beziehung ist.

Zweitens, wähle den richtigen Moment. Sie müssen während der Mahlzeiten nicht anbieten, eine Beziehung zu Ihnen aufzubauen, wenn Ihr Mund voll ist. Es wird lächerlich aussehen. Ein Angebot sollte man nicht vor anderen machen, das verwirrt die weiblichen Vertreterinnen oft. Besser ist es natürlich, sich auf seine eigene Intuition zu verlassen. Wenn du das Gefühl hast, dass der Moment gekommen ist, tu es. Vergessen Sie aber trotzdem nicht, die Situation vernünftig einzuschätzen.

Wenn sie sich weigert, musst du durchhalten und darfst nicht überstürzt handeln. Sie müssen auch wissen, wie man verliert. Keine Notwendigkeit, Aggression zu zeigen, sie zu beleidigen, zu versuchen zu schlagen oder mit Gewalt zu nehmen. Damit wird nicht nur dein Date durchgestrichen, sondern es kann für dich auch im Gefängnis enden. Wenn Sie angemessen sind, werden Ihre Handlungen in jeder Situation normal sein. Lerne, Ablehnung würdevoll zu akzeptieren. Bedanken Sie sich bei dem Mädchen für einen wundervollen Abend, sagen Sie, dass Sie eine gute Zeit mit ihr hatten. Und nach dem Date friedlich zerstreuen. Und lassen Sie sich nicht erniedrigen oder versuchen Sie, Druck auf Mitleid auszuüben. Schreibe ihr keine SMS oder rufe sie an. Denken Sie daran: „nein“ bedeutet „nein“. Außerdem hat niemand die „Friendzone“ gekündigt. Willst du dabei sein?

Wie beginne ich eine Beziehung, wenn das Mädchen deiner Träume sich revanchiert? Planen Sie gemeinsam Ihre Zukunft. Besprechen Sie, wie Sie die Beziehung sehen, was in ihnen akzeptabel ist und was nicht. Das sind wichtige Gedanken, denn nach einer Weile lernt man sich noch besser kennen und vieles kann zu einer unangenehmen Überraschung werden.

Also, jetzt weißt du, wie man ein Mädchen trifft und wie man eine Beziehung mit ihr beginnt. Denken Sie an das Wichtigste: Selbstvertrauen und ein angemessenes Selbstwertgefühl sind der Schlüssel zum Herzen jeder Frau. Vergessen Sie nicht die Selbstachtung. Wenn sie dir klar machen, dass sie nicht mit dir zusammen sein wollen, sei nicht aufdringlich oder aggressiv. Das schreckt die Damen in den meisten Fällen ab. Ihre Aufgabe ist es, Gegenseitigkeit zu erreichen, und dies ist nur durch den Aufbau einer vertrauensvollen und herzlichen Kommunikation möglich. Und schließlich: Sei du selbst, aber strebe nach Selbstentfaltung. Es wird Ihnen nützlich sein und definitiv ein anständiges Mädchen anziehen.