Carter Lowe Schöpfer, Unternehmer und Verfechter der Selbstfürsorge
Lesezeit: 3 Min

Kuriose Fakten über modernen Sex, die Sie wissen müssen

Wie man das Sexualleben mit Worten verbessern kann, die Anzahl der Intimpartner für eine gute Ehe, unerwartete weibliche Gründe für Sex mit einem Mann, die Wirksamkeit des Stöhnens beim Sex, Gründe für das Fremdgehen von Partnern, welche Art von Männern mögen Frauen? Kuriose Fakten über modernen Sex, die Sie wissen müssen.

Sex ist ein zu wichtiger Teil des modernen Lebens, um ignoriert und dem Zufall überlassen zu werden. Was ist Neues im Sexualleben von Wissenschaftlern bekannt? Was sind die Neuigkeiten des modernen Sex? Ein paar nützliche Tipps und Fakten über das Intimleben der modernen Generation.

Kuriose Fakten über modernen Sex, die Sie wissen müssen

Wie Sie Ihr Sexualleben mit Worten verbessern können? Nach Untersuchungen amerikanischer Wissenschaftler können ein paar der richtigen Worte den Sex verbessern. Oft fühlen sich Partner beim Sex aufgrund von Hunderten von Komplexen und Faktoren unsicher. Worte, die das Selbstwertgefühl steigern, helfen, dies zu vermeiden. Ich muss sagen, dass Sie Sex und die zweite Hälfte mögen. Komplimente über das Aussehen und die Handlungen eines Partners werden das Sexualleben des Paares erheblich verbessern.

Es ist schwer, auf einmal einen Seelenverwandten fürs Leben zu finden. Sie müssen ein paar Romane, Intrigen und leichte Liebesaffären drehen. Aber eine große Anzahl von Sexualpartnern verringert die Chancen auf ein glückliches Leben in einer dauerhaften Beziehung und Ehe. Weniger Sexualpartner in einer ungezügelten Vergangenheit machen eine Ehe glücklicher. Diejenigen, die behaupten, dass Sie vor der Ehe einen guten Spaziergang machen müssen, sind gerissen. Ein promiskuitives Sexualleben korrumpiert eine Person vollständig. Von einer Prostituierten wird es keine gute Ehefrau geben, genau wie von einem Frauenheld einen guten Ehemann.

Was sind einige unerwartete Gründe, warum Frauen bereit sind, mit Männern zu schlafen? Manchmal haben Frauen Sex mit Männern aus Mitleid, weil sie sie in einem schwierigen Moment unterstützen und ihnen helfen wollen. Höflichkeit, Unwilligkeit abzulehnen, Dankbarkeit für Verabredungen, Werbung und Geschenke eines Mannes ist auch ein Grund für Sex. Frauen schlafen manchmal aus Neugier. Sie interessieren sich für einen brutalen, sportlichen oder ungewöhnlichen Mann.

Frauen stöhnen beim Sex nicht so sehr aus Lust, sondern aus dem Wunsch heraus zu zeigen, wie gut sie sind und dass der Mann sich korrekt verhält. Stöhnen ist ein Zeichen für das korrekte Sexualverhalten eines Mannes. Es ist ein „weitermachen“-Schild. Etwa 60 % der Frauen fangen an zu stöhnen, damit ein Mann erregter wird und schneller aufhört.

Verschwindet Sex in langfristigen Beziehungen? Eine Studie der Universität Bochum rät dazu, Sex in den Terminkalender einzuplanen. Um dieses Problem zu lösen, sollten Sie damit beginnen, regelmäßig Sex in Ihren Organizer einzugeben. Geplanter Sex kann Beziehungen und Sexualleben retten. Der Appetit kommt bekanntlich mit dem Essen.

Die moderne Medizin dringt immer mehr in den intimen Teil des Lebens vor. Ein neuer Schönheitstrend für Frauen ist das Unterspritzen von Blut in die Scheide. Angeblich erhöht die Operation die Orgasmuschancen der Frauen, macht die Klitoris empfindlicher, erhöht die Gleitfähigkeit und steigert die Libido. und warum nicht?

Wie oft betrügen Menschen? Es besteht eine 30-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Beziehungspartner Sie betrogen hat. Was treibt Frauen zum Fremdgehen? Dies ist das Verschwinden der Liebe in einer Beziehung, die Gleichgültigkeit eines Mannes gegenüber Sex und psychologische Veränderungen zum Schlechteren. Männer werden durch den Wunsch, etwas Neues und Frisches auszuprobieren, zum Betrügen getrieben. Um Betrug vorzubeugen, wird Paaren geraten, auf Sex zu achten und Vielfalt zu zeigen.

Welche Art von Männern mögen Frauen? Ein reicher Mann, der ein teures Auto fährt, ist für das weibliche Auge attraktiv. Die meisten Frauen bevorzugen Männer mit Bart oder Dreitagebart, was ihn maskuliner und sexy macht. Die entwickelten Muskeln eines Mannes sind bei Mädchen gefragt, und eine Sportfigur zieht einen weiblichen Look an.