Carter Lowe Schöpfer, Unternehmer und Verfechter der Selbstfürsorge
Lesezeit: 3 Min

Im Bett mit einem Schwein

Inwieweit hängt die Schönheit Ihres Körpers mit Ihrem persönlichen Erfolg zusammen? In der Gesellschaft ist es üblich, den Mythos zu unterstützen, dass Liebe und Aussehen nichts miteinander zu tun haben, dass jeder Freak eine Chance hat, geliebt zu werden.

Eine hässliche Person kann nur auf platonische Weise geliebt werden. Du kannst mit ihm befreundet sein, du kannst ihn respektieren, aber du kannst nicht wollen, nein, du kannst nicht. Eine hässliche Person kann nicht durch intersexuelle Liebe geliebt werden.

Jeder versteht das, aber niemand spricht es aus. Nicht akzeptiert. In der Gesellschaft ist es üblich, den Mythos zu unterstützen, dass Liebe und äußere Attraktivität in keiner Weise miteinander verbunden sind, dass jeder Freak eine Chance hat, geliebt zu werden.

Das ist nicht wahr.

Schöne Menschen werden gesucht. Verliebe dich in das Schöne. Im Laufe der Zeit kann sich das Verlieben zu Liebe entwickeln oder auch nicht.

Sie wollen keine hässlichen Menschen. Sie verlieben sich nicht. Jener Ersatz, den Freaks und diejenigen, die sich mit ihnen zum Geschlechtsverkehr verpflichtet haben, Liebe nennen, ist nichts anderes als Hoffnungslosigkeit oder die Suche nach Profit.

Die Suche nach Gewinn ist jedoch eine Art Hoffnungslosigkeit.

Ein Mädchen kann sich nicht alle Wünsche erfüllen – sie küsst ein Schwein. Ein Mann interessiert sich nicht für Premium-Frauen - er lässt schlechtere an sich heran. Akzeptiert, aber mag nicht. Versöhnen, oder? Wie ein Gefangener sich mit dem Gefängnis arrangiert und lernt, dort irgendwie zu funktionieren.

Ich verstehe nicht, was die Leute erwarten, wenn sie beschissen aussehen, wenn sie ein Paar sind. Wie Scheiße - es bedeutet, dass sie keine schlanken, schön aufgepumpten Körper haben, sie tragen gelbe Zähne im Mund, Mitesser und Falten auf ihrer Schnauze, abgenutzte Höschen auf ihren Ärschen.

Wie Scheiße – das bedeutet, dass mindestens 70 Prozent der umliegenden Menschen des anderen Geschlechts dich hier und jetzt nicht ficken wollen. Du verdrehst nicht den Kopf. In Restaurants oder Flugzeugen werden Sie nicht berücksichtigt. Blicke auf dich verweilen nicht und kehren nicht immer wieder zu dir zurück. Ihr Bild weckt bei den meisten Menschen keine sexuellen Fantasien.

Erkennen Sie sich wieder?

Dann höre gut zu. Ich werde Ihnen sagen, was jetzt in Ihrer Beziehung passiert und was Sie erwartet.

Erstens liebt dich dein Partner nicht. Egal, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, die Person, mit der Sie das Bett teilen, liebt Sie nicht.

Du bist sexuell unausstehlich für diese bestimmte Person, wie für jeden anderen, weil du hässlich bist. Sie haben einen Bauch oder einen schlaffen Hintern oder vielleicht stumpfe Brüste oder sogar das ganze Set.

Die Person, mit der Sie Geschlechtsverkehr haben, versucht vielleicht in seinem Gehirn, Ihre äußeren Nachteile durch andere Ihrer Eigenschaften zu kompensieren. Eine Weile wird es funktionieren, aber parallel dazu wird der Ekel Ihnen gegenüber wachsen.

Sie werden für Ihren Partner zu einem lästigen Faktor. Und eines Tages werdet ihr zusammengeführt. Schonungslos. Mit all dem Hass, der sich dir gegenüber angesammelt hat. Verschmelzen. Sie werden schmieren. Bei der ersten Gelegenheit werden sie gegen den Körper ausgetauscht. Und sie werden recht haben. Schweine sind der Liebe nicht würdig.

Alles in einem Menschen sollte perfekt sein: die Seele und der Hintern und die Unterhose, die dazu passt.

Autorin: Lena Miro