Carter Lowe Schöpfer, Unternehmer und Verfechter der Selbstfürsorge
Lesezeit: 3 Min

Geheimnisse guten Sexs, die ihn besser machen

Viele halten sich für gute Liebhaber, aber nicht alle sind es. Wie professionell Sie beim Sex sind, hängt nicht von der Anzahl der Herrinnen ab, sondern von der Befriedigung und den echten Orgasmen der Mädchen. Geheimnisse guten Sexs, die ihn heller und besser machen. Wie wird man ein Sexprofi?

Wir haben über Sex aus Zeitschriften, Büchern, Fernsehen und dem Internet erfahren. Wir haben Pornos geschaut, verschiedene Sexstellungen ausprobiert und mit neuen Bettpartnern gelernt. Aber die Anzahl der Mädchen, die Sie ins Bett bringen, unterscheidet sich von der Anzahl der wirklich zufriedenen. Mädchen betrügen oft und täuschen einen Orgasmus vor, um beim Sex nicht als Protokolle angesehen zu werden. Wie kann man Mädchen dazu bringen, einen Orgasmus nicht vorzutäuschen? Befriedige sie im Bett zu 100%.

Geheimnisse guten Sex, die ihn besser machen

1. Was sollte man beim Sex ändern? Was wollen die Menschen beim Sex mehr erreichen und was fehlt ihnen? Männer und Frauen befürworteten einige Veränderungen des durchschnittlichen Geschlechts. Etwa 20 % der Menschen möchten beim Sex Komplimente über ihr Aussehen, ihre Sexualität und ihr Temperament hören. 35% befürworten sexuelle Experimente und neue Sexstellungen.

2. Wie kann man einen Orgasmus nicht abschrecken? Beseitige die Haupthindernisse für Sex und Orgasmus. Vor dem Sex ist es besser, auf die Toilette zu gehen, weniger zu trinken und zu essen. Sex kann durch fremde Geräusche oder Menschen gestört werden. Auch Tiere können den Orgasmus stören. Es ist besser, Mobiltelefone auf lautlos zu stellen, sie rufen zu oft im ungünstigsten Moment an.

3. Wie macht man Abwechslung? Es ist an der Zeit, neue Orte für Sex zu finden. Die meisten Männer und Frauen in langjährigen Beziehungen klagen über die Monotonie des Sex im selben Bett. Wir haben Sex im Bett rauf und runter gelernt, was bedeutet, dass es Zeit ist, woanders hinzugehen. Versuchen Sie Sex in aufrechter Position, Sex auf einer Waschmaschine, einem Stuhl, einem Tisch, einem Sofa, dem Boden und anderen Orten in der Wohnung. Nach Abwechslung Sex mit Liebe in einem Hotel, in einem Auto, in der Natur, in einem Zelt und an jedem anderen abgelegenen Ort.

4. Wie kann man mehr Sex haben und das Intimleben verbessern? Viele Paare sind mit der Menge an Sex in ihrem Leben nicht zufrieden. Was unterscheidet sie von Paaren, denen es gut geht? Zeitplan für Sex! Paare, die mit ihrem Intimleben zufrieden sind, haben Sex zu einem Teil ihres Zeitplans gemacht. Entscheiden Sie selbst, wie viel Sex pro Woche die Norm ist, machen Sie es zum Teil des Lebensprogramms. So vermeidest du Schummeln und die Lust nebenbei zu ficken.

5. Wie fügt man dem Sex Emotionen und Leidenschaft hinzu? Sex kann immer mit mehr Leidenschaft verbessert werden. Verwenden Sie die folgenden Tricks, um Ihr Erregungsniveau zu erhöhen. Streicheln Sie Ihr Haar, benutzen Sie Ihre Zunge beim Küssen, fassen Sie Ihre Taille, beißen Sie schwach, drücken Sie Ihr Haar zu einer Faust zusammen, streicheln Sie Ihren Hals, sagen Sie vulgäre Dinge in Ihr Ohr, schlagen Sie auf Ihren Arsch, saugen Sie an Ihren Brustwarzen, blasen Sie auf Ihre Haut, Drücken Sie leicht Ihren Nacken, ziehen Sie an Ihren Haaren, knurren Sie, stöhnen Sie, machen Sie Komplimente.

Das Hauptgeheimnis guten Sex ist seine Abwechslung und der Mangel an Routine.