Blickkontakt. Wie man Mädchen anschaut

Sitzen Sie in einem Café und eine schöne Fremde sitzt Ihnen gegenüber? Hast du eine schöne Süße im U-Bahn-Wagen bemerkt? Gibt es ein saftiges Küken an der Bar im Club? Liest ein charmantes Mädchen auf einer Parkbank ein Buch? Wartet ein schönes Baby an der Bushaltestelle? Wie soll man Mädchen anschauen, um gegenseitiges Mitgefühl beim anderen Geschlecht zu wecken?

Blickkontakt zwischen einem Mann und einer Frau. Was bedeutet es, wenn ein Mädchen einem Jungen in die Augen starrt? Es bedeutet, dass sie an ihm interessiert ist. Wenn ein Mann einem Mädchen in die Augen schaut, dann erregt sie auch erhöhte Aufmerksamkeit von ihm. Wie funktioniert Blickkontakt und wie können Sie Ihren Blick zu Ihrem Vorteil nutzen?

Augenkontakt zwischen zwei Personen gilt als sehr tief und intim. Viele Informationen, Flirten, Sympathie und Ausstrahlung werden durch Blickkontakt vermittelt. Mädchen haben längst gelernt, mit den Augen zu schießen, aber was ist mit den Männern? Männer haben die Regeln des Blickkontaktspiels noch nicht ganz gelernt. Wie sieht man Mädchen an?

Augenkontakt. Wie man Mädchen ansieht

1. Ein freundliches Zeichen mit einem Blick auf einen Fremden

Viele Männer springen hinter einem Mädchen hervor und versuchen, sich kennenzulernen. Aber in 90% der Fälle ist es eine aussichtslose Option. Die Mädchen bekommen Angst und schicken den Mann weg. Mädchen sollten nicht von hinten, sondern von vorne angesprochen werden. Dies ist die Hauptregel der Datierung oder Abholung. Aber zuerst muss das Mädchen ein Zeichen geben, dass Sie zu ihr fahren werden. Erfordert Augenkontakt mit einem Mädchen.

Sitzt du in einem Café, und eine schöne Fremde sitzt dir gegenüber? Hast du eine schöne Süße im U-Bahn-Wagen bemerkt? Gibt es ein saftiges Küken an der Bar im Club? Liest ein charmantes Mädchen auf einer Parkbank ein Buch? Wartet ein schönes Baby an der Bushaltestelle?

In einer normalen Lebenssituation schaut ein Mensch einen anderen 3-5 Sekunden lang an. Längerer Kontakt mit unbekannten Personen oder Fremden deutet auf ein gewisses Interesse hin.

Experten empfehlen längere Blicke auf hübsche Fremde, um den Wunsch nach Kennenlernen zu signalisieren und ihre Reaktionen abzuschätzen. Sie können 7-10 Sekunden lang einen Blick werfen. Ein längerer Blick wird nicht interessieren, aber gruselig. Beenden Sie den Look mit einem kleinen halben Lächeln.

Dieses Signal ist ein freundliches Zeichen und dient als Zeichen dafür, dass Sie einen Fremden mögen. Zu diesem Zeitpunkt wird das Mädchen Ihre Blicke bemerken und entweder wegsehen oder auch Interesse an Ihnen zeigen. Nach einigen Blicken empfehlen die Forscher, keine Zeit zu verlieren, sondern auf ein bereits kommunikationsbereites Mädchen zuzugehen.

2. Sympathischer Blick für ein Mädchen beim Reden

Wenn zwei Menschen sich unterhalten, kreuzen sie etwa 30-50% der Zeit die Augen. Längerer Augenkontakt während eines Gesprächs deutet auf eine engere Verbindung zwischen den Gesprächspartnern hin.

Versuchen Sie, das Mädchen in den richtigen Momenten des Gesprächs anzusehen. Wenn sie eine Frage stellt oder über etwas Wichtiges spricht. Du musst 60-70 % der Zeit Augenkontakt halten, wenn du sprichst. Dies wird Ihr Interesse zeigen und eine geschlechtsspezifische Anziehungskraft zwischen Ihnen erzeugen.

Zeichen der Sympathie: Blickkontakt, Gesprächsinteresse, körperliche Nähe, Lächeln und Lachen. Behalte diese fünf Punkte im Hinterkopf, es ist viel einfacher, die Sympathie von Mädchen zu gewinnen.